Strand Kerity Bretagne
Strand Kerity Bretagne
Ferienhaus Bretagne Ferienhäuser Bretagne
Ferienhaus Bretagne Ferienhäuser Bretagne

Urlaub in Penmarch Kerity Bretagne

Ferienhaus Kerity Bretagne Urlaub Ferien

Penmarch Kerity ist ein kleiner Hafenort in der Bretagne, der zu Penmarch gehört.

An der Südwestküste des Finistere,...dort wo das Land endet... in der kleinen noch ursprünglichen Ortschaft von Kerity
befindet sich dieses landestypische Fischerhaus aus Granitstein.
Das Ferienhaus in Kerity ist renoviert, jedoch der traditionelle bretonisch Stil wurde beibehalten. Ein Haus, indem man sich sofort zu Hause fühlen kann. Ideal für 4 Personen!

Unsere Ferienhäuser in Kerity sind das Ferienhaus 212, 220, 221, 222, 224, 225, 231, 230, 216, 243, 272, 290, 299, 298, 297, 301 und 332

Den Strand von Kerity, den Hafen und die Einkaufmöglichkeiten erreichen Sie bequem zu Fuß. Die Ferienhäuser liegen sehr hübsch am Rande des Ortskern des sehr schönen und beliebten Ferienörtchens Kerity. Hier finden am Hafen in der Sommersaison sehr viele kl. Hafenfeste statt.
In Kerity finden Sie einen Bäcker, 2 Fischläden, eine Crêperie „Ar Vag“, zwei Bistros, ein Restaurant „Chez Doris“. Das Kino ist in der HS ebenfalls geöffnet. Auch gibt es hier einen Fahradverleih  gegenüber dem Kino in Kerity.

Kerity ist ein Ortsteil von Penmarch und war ein alter Handelshafen, der vom 14. bis zum 15. Jahrhundert eines der wichtigsten westeuropäischen Zentren für den Schifffahrtshandel war.
Auch verfügt Kerity über einen schönen 5 Km langen Sandstrand der bis nach Le Guilvinec reicht.
 
An der Bar Le Doris in Kerity ist immer Sommer immer etwas los. Oder im Bistro Nautilus, mit freiem Internet und im Sommer gibt es schon mal Live Musik.
Man kann dort wunderbar am Meer sitzen und den Fischern bei der Arbeit zu.
Sie finden in Penmarch Kerity folgende Ferienhäuser: 212, 216, 217, 220, 221, 222, 224, 225, 230, 231, 242, 243, 252

sowie die Ferienhäuser: 253, 259, 272, 282, 287, 290, 297, 298, 299, 301, 3015

Kerity ist ein Ortsteil von Penmarch und war ein alter Handelshafen, der vom 14. bis zum 15. Jahrhundert eines der wichtigsten westeuropäischen Zentren für den Schifffahrtshandel war.

Heute ist für Penmarch der Fischfang mit seinen drei Häfen « Kerity, St.Guénolé und St.Pierre »  immer noch wichtig. Nicht zu vergessen der Leuchtturm (zu besichtigen/ 307 Stufen), der 1897 mit Unterstützung der Familie des Prinzen von Eckmühl errichtet wurde.

Copyright 2003-2018 Wolfgang Schneider

Druckversion Druckversion | Sitemap
2018/19 © Maison du Phare Wolfgang Schneider

Anrufen

E-Mail

Anfahrt